Einlasskriterien

Nationalität

Das LaBoom St. Pölten ist keineswegs ausländerfeindlich. Nationalität und Hautfarbe sind uns egal.

Wichtig ist jedoch, dass alle Gäste von Ihrer Kleidung und Ihrem Erscheinungsbild zu unserer Gästestruktur passen.

Geltungssüchtige Personen, die mit Vorliebe als Einzelkämpfer oder in Gruppen nach Streit suchen, haben im LaBoom St. Pölten keine Chance, egal welcher Nationalität sie angehören

Die Geschäftsleitung
LaBoom St. Pölten Süd

Dresscode

Eigentlich ist das mit dem Dresscode gar nicht so kompliziert. Eintritt ins LaBoom erhält jeder, der schon mit seiner Kleidung zeigt, dass er einen besonderen Abend erleben möchte.

Folgendes ist dabei zu beachten:

  • Keine Kappen
  • Keine Tanktops bei Herren
  • Keine Trainingsbekleidung etc.
  • keine Arbeitskleidung
  • keine Uniformen
  • keine kurzen Hosen von September bis Juni

Ein gepflegtes Erscheinungsbild und die passende Kleidung sind für den Einlass ins LaBoom Voraussetzung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen